Schwäbisches Rauchsalz 1-1.6 mm

  • €2,49
    Einzelpreis pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Schwäbisches Rauchsalz wird nach alter Tradition in einer kleinen Räucherei auf der schwäbischen Alpenseite 6-7 Tage lang kalt (15-23°C) geräuchert. Der Kiefern- und Buchenrauch bietet ein intensives Geschmackserlebnis. Pro Räucherzyklus dürfen maximal 150 kg geräuchert werden. Dies kann 2 bis 3 Mal geschehen, danach muss die gesamte Anlage demontiert und gereinigt werden, damit alle Ablagerungen wie Teer und Ruß entfernt werden können und nicht in das Salz gelangen. Dies ist sehr wichtig, um zu verhindern, dass diese Partikel im Endprodukt gefunden werden.

Geschmack und Verwendung

Der Geschmack des schwäbischen Rauchsalzes ist eine Kombination aus rauchigem und leicht salzigem Geschmack. Das Salz passt perfekt zu Eierspeisen, Pilzgerichten, Eintöpfen, Gemüse und Fischgerichten.